Eiweißfütterung im Fokus

Futtervorlage

Hinweis: Aus organisatorischen Gründen kann das Seminar rund um aktuelle Entwicklungen in der Proteinversorgung nur noch eintägig angeboten werden.

Inhalte

  • 9.30 Uhr
    Eröffnung und Begrüßung
    Johannes Lörcks, VBZL Haus Düsse
  • 9.45 Uhr
    Wie weit kann  die Fütterung im Proteingehalt abgesenkt werden und welche Alternativen gibt es?
    Dr. Martin Pries, LWK NRW
  • 10.45 Uhr Kaffeepause
  • 11.00 Uhr
    Bestandführung Grünland: Wie produziere ich viel Protein
    Martin Hoppe, LWK NRW
  • 11.45 Uhr
    Luzerne und Gräsermischungen im Anbau
    Willi Pütter; DSV, Lippstadt 
  • 12.30 Uhr Mittagspause
  • 13.15 Uhr
    Fütterungsbericht LKV - was sagt er mir?
    N.N., LWK NRW
  • 14.00 Uhr
    Eiweißmarkt Deutschland, EU, Welt
    Marktabteilung Kammer, Heiner Wurm, LWK NRW
  • 15.15 Uhr  Kaffeepause
  • 15.30 Uhr
    Praktische Kontrolle der Fütterung
    Alfons Baumeister, VBZL Haus Düsse 
  • 16.30 Uhr
    Evaluierung und Verabschiedung
    Johannes Lörcks, VBZL Haus Düsse

Zielgruppe

Milchviehhalter, deren Mitarbeiter, Berater sowie weitere Interessierte

Methodik

Fachliche Erläuterungen und Empfehlungen zur Fütterung und Düngung

Teilnehmerzahl

12 - 40

Wann & Wo

23. Januar 2018

Beginn: 09.30 Uhr
Ende: 17.00 Uhr

PfeilVersuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse

Für die Teilnehmer besteht die Möglichkeit auf Haus Düsse zu übernachten.
Informationen hierzu unter www.duesse.de

Referenten

Externe Referenten:

  • Willi Pütter, DSV Lippstadt

Referenten der Landwirtschaftskammer:

  • Alfons Baumeister
  • Martin Hoppe
  • Dr. Martin Pries
  • Heiner Wurm

Teilnehmerbeitrag

126 € für Landwirte und landwirtschaftliche Arbeitnehmer aus NRW
170 € für sonstige Teilnehmer

Inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen und Getränke im Seminarraum.

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZD-L22028

Ansprechpartner

Anmeldung

Anmeldeschluss: 16. Januar 2018

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei