Wildkraut-Tellerbürsten und Wildkrautentferner der Firma Kersten

Wildkraut-Tellerbürsten der Firma Kersten
Wildkraut-Tellerbürsten der Firma Kersten

Hersteller

Kersten Arealmaschinen GmbH
Empeler Straße 93-95, 46459 Rees
Tel: 02851 / 9234-10, Fax: 923444
www.kersten-maschinen.de, E-Mail: info@kersten-maschinen.de

Vertrieb

Mitarbeiter im Außendienst für das gesamte NRW sowie Teile Hessens:
Herr Ludger Hüning, mobil 0151 19396572, E-Mail: ludger.huening@kersten-maschinen.de

Weitere Ansprechpartner bundesweit sind dem Internetauftritt des Herstellers zu entnehmen

Verfahren und Gerät

Einsatzbereich

Gepflasterte und sonstige versiegelte Flächen inklusive Randbereiche

Funktionsweise

Je nach Bodenbelag werden die oberirdischen Pflanzenteile abgeschnitten, zum Teil auch mit Wurzel herausgerissen und bei Pflasterfugen letztere ausgebürstet.

Gerätetypen
     mechanisch:

 
Wildkraut-Tellerbürste
a) WKB 50 mechanisch oder hydraulisch mit Stützrad (Arbeitsbreite = 50 cm) - Bürstentellerdurchmesser von 40 bis 80 cm oder Sondergrößen lieferbar
b) Wildkraut-Tellerbürste UB 5070 für Frontanbau an Kleinschlepper bis 80 PS sowie UB 7090 als Tellerbürste für Kleinschlepper ab 80 PS jeweils mechanisch oder hydraulisch angetrieben mit den größeren Bürstendurchmessern
- Bürstentellerdurchmesser von 70 bis 110 cm lieferbar (Sondergrößen möglich)
 
Außerdem mechanisch angetriebene Wildkrautentferner (WE) für wassergebundene Decken in den Arbeitsbreiten 90-180 cm. Hierfür ist, je nach Einsatzziel auf gepflasterten oder wassergebundenen Flächen, ein umfangreiches Werkzeugsortiment verfügbar.

     thermisch:  Des Weiteren bietet die Firma jetzt auch Wildkrautbrenner unter anderem unter dem Namen HOAF thermHit (Infrarot-Geräte) in unterschiedlichen Größen und Arbeitsbreiten, handgeführt oder als Anbaugerät sowie ein Gerät mit Wasserdampf (HOAF Green Steam) für die thermische Unkrautbekämpfung

Schwenkbereich

bei UB 5070 und 7090 hydraulisch in drei Ebenen schwenkbar

Antrieb / Anbauart

Zapfwellenantrieb oder hydraulisch mit Anbaurahmen an diverse Kleintraktoren oder Kommunalschlepper mit einem oder mehreren Steuergerät/en. Auch handgeführte Geräte im Sortiment

Bürstenbesatz

wahlweise mit Flach- bzw. Welldraht oder Drahtseilzöpfen (10 oder 12 je Teller) oder Büscheln (20 oder 24 je Teller)

Zusatzgeräte

Wassersprengeinrichtung wahlweise oder auch Gebläse; außerdem werden noch weitere Anbaugeräte zur Landschafts-, Wege- und Tennenpflege angeboten

Preise

Preise auf Anfrage.