Willkommen

Schweine im Warentest

Vier Eberherkünfte im 10. Warentest für Mastferkel

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen hat im Auftrag des Wochenblattes für Landwirtschaft & Landleben einen Warentest für Mastferkel durchgeführt. In dem vorliegenden Test wurden erstmalig Eberherkünfte zur Bewertung der Zunahmen, des Futterverbrauchs, des Schlachtkörperwertes, der Fleischbeschaffenheit und des Ebergeruchs geprüft und bewertet.


Erdbeeren in Schalen

Die Erdbeeren sind reif

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen hat gemeinsam mit dem Landesverband Obstbau Westfalen-Lippe und dem Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer in dieser Woche auf dem landwirtschaftlichen Hof Kemna in Dorsten die Erdbeersaison 2016 in Nordrhein-Westfalen eröffnet.


Grasende Pferde

Tierseuchenkasse Nordrhein-Westfalen

Die Tierseuchenkasse erhebt Beiträge von allen Tierhaltern, um beim Auftreten von Tierseuchen Entschädigungen an die Tierhalter zu zahlen, wenn deren Tiere durch Seuchen sterben oder bei Verdachtsfällen vorsorglich getötet werden müssen. Alle Informationen zur Anmeldung der Tiere stehen unter www.tierseuchenkasse.nrw.de.


Landwirt mit Sense

Die Sense - Mähen auf traditionelle Art

Das Seminar "Die Sense - Mähen auf traditionelle Art" ist der richtige Kursus für diejenigen, die künftig häufiger zur Sense greifen und das von Grund auf erlernen möchten. Die Teilnehmer beschäftigen sich unter anderem mit dem richtigen Einstellen und Schärfen sowie mit der korrekten Mähtechnik für ermüdungsfreies Mähen.


Schafe auf der Weide

Rheinischer Wollmarkt in Kuchenheim

Das Rheinische Industriemuseum in Euskirchen-Kuchenheim ist in diesem Jahr wieder Schauplatz des Rheinischen Wollmarktes. Der traditionelle Wollmarkt findet am Sonntag, dem 5. Juni von 11 bis 18 Uhr statt. Er wird auf dem weitläufigen Museumsgelände und in Kuchenheim rund um die Kirche veranstaltet.


Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Nevinghoff 40 · 48147 Münster · Telefon: 0251 2376-0 · Fax: 0251 2376-521
Siebengebirgsstraße 200 · 53229 Bonn · Telefon: 0228 703-0 · Fax: 0228 703-8498